Startseite  Einreise und Fakten 

Einreise & Fakten

Für die Einreise werden für über Besucher über 16 ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt, für Personen unter 16 reicht ein Eintrag im Reisepass der Eltern.

Durch das EU-Gesetz können EU-Bürger drei Monate ohne Arbeitserlaubnis auf Malta leben und arbeiten. Erst danach muss eine Aufenthaltsgenehmigung angefordert werden. Diese gilt bei Erhalt für 5 Jahre. Um auf Malta zu leben müssen allerdings ausreichende finanzielle Mittel nachgewiesen werden. Auf Hilfe vom Staat darf man nämlich für die Erlaubnis nicht angewiesen sein. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

» Einreise für Deutsche
» Lage
» Geld & Währung
» Einwohner
» Sprache
» Zeitverschiebung
» Stromspannung
» Telefon
» Mobilfunk
» Feiertage
» Öffnungszeiten
» Kleidung



Unterkünfte in Malta

Booking.com

Pauschalreisen nach Malta

Unterwegs in Malta